Prepaid-, Postpaid- und NanoSIM-Tarife im Vergleich

Prepaid-Tarife von Aldi und Lidl im Vergleich

Du befindest Dich hier: » Prepaid Anbieter »
Author: | 17.Mrz.2013

Trennlinie

Braucht man heutzutage noch einen teuren Vertrag für sein Handy oder Smartphones, dass man günstig im Handel erwerben kann, denn bekanntlich geht ohne die SIM-Karte mal gar nichts. Oder geht es auch anders? Denn entscheidet man sich für einen Prepaid Anbieter, dann gibt es keine monatliche Grundgebühr und auch keine zweijährige Vertragsbindung. Mittlerweile bieten immer mehr bekannte Marken auch einen Prepaid-Tarife an, so z.B. Aldi Talk, Lidl Mobile, Edeka Mobil und Co.! Aber welcher Supermarkt Discounter ist der beste? Was haben diese Marken zu bieten?

Vorteile eines Supermarkt Prepaid Tarif

Normalerweise kannst Du die Prepaid Karte im Internet bestellen, dass geht schnell und ist sicher. Aber nachdem die Supermärkte nachgerüstet haben und ihre treue Kundschaft mit einem eigenen Tarif locken wollen, verschwinden die Grenzen. So finden sich auch immer häufiger an der Kasse die eigenen SIM-Karten, um diese beispielsweise nebenbei mitzunehmen.

Das Prepaid-Starterpaket

Die Preise für das so genannte Start-Paket varrieren zeitlich gesehen, aber kosten im Normalfall zwischen 5 und 15 Euro. Darin enthalten ist die SIM-Karte sowie oft auch ein Startguthaben im Wert von bis zu 10 Euro. Anders als bei manchem Discounter im Internet muss nach dem Kauf eine Registrierung auf der Homepage des jeweiligen Anbieters vorgenommen werden, dass die Karte überhaupt genutzt werden kann.

Die Kosten

Die Supermarkt Tarife von Aldi, Lidl oder Edeka liegen ähnlich wie bei den anderen Discounter um die 9 Cent im so genannten Einheitstarif, also die Kosten für die Gesprächsminute oder versendete SMS in die deutschen Netze (Angaben ohne Gewähr). Es gibt zwar mittlerweile günstigere Anbieter wie beispielsweise discoTEL, Maxxim oder Winsim, die Nutzungspreise ab 6 Cent anbieten, aber im Großen und Ganzen handelt es sich mit den 9 Cent um einen normalen Standardpreis.

Besonders interessant ist bei Lidl Mobile, die über das Netz von o2 funken, der so genannte Kostenstopp und die so genannte „Fair-Rate“, einer Kostenbegrenzung auf maximal 40 Euro pro Monat. Also egal wie viel Du verbrauchst, Du bezahlst pro Monat maximal 40 Euro (das gleiche Prinzip wie bei simyo, blau oder Fonic)

Online surfen mit der Prepaid-Karte

Mit den aktuellen Smartphones ist es heutzutage sehr komfortabel, dass mit dem Handy in das Internet gegangen wird. Hier gibt es Standard-Preise pro angefangenem MB (Megabyte) Daten, die geladen werden. Aber gleichzeitig gibt es auch Internetpakete / Surfpakete, die gebucht werden können. Bei Edeka Mobil kostet ein solches 30-Tage-Paket 2,95 Euro (Stand: Oktober 2012). Andere Discounter verlangen hier bis zu 4 Euro, aber mit einer Beschränkung des Datenvolumen / Inklusivvolumen.

Fazit

Alles in allem sind die Prepaid Tarife aus dem Supermarkt interessant, aber auch nichts besonderes, denn Brands wie beispielsweise simyo, Fonic oder blau.de bieten die gleichen Preise und Leistungen an und diese Marken sind auf den Online Vertrieb spezialisiert, was seinen Vorteil bei Abbuchungen oder Problemen helfen kann, denn die Haupteinnahmequelle eines Supermarkt ist der Verkauf von Waren und nicht von Prepaid Tarifen. Eventuell findest Du in unserem Prepaid Vergleich (einfach hier klicken), denn richtigen Tarif für Dich und dies von einem etablierten Discounter.

Ansonsten findest Du unter den folgenden Links den jeweilgen Anbieter: Aldi Talk, Lidl Mobile und Edeka Mobil

Prepaid-Tarife von Aldi und Lidl im Vergleich, 4.0 out of 5 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Prepaid-Tarife von Aldi und Lidl im Vergleich, 4.0 out of 5 based on 2 ratings
Trennlinie
Weitere interessante Artikel:

«
Direkt zum Prepaid Vergleich »
Spacer

Ausgewählte Tarif-Tipps für Dich:

Günstigster o2 Prepaid Tarif:
Klarmobil Prepaid
Daten: 9 Cent pro Minute & SMS
Zum Vergleich wechseln.
Angebote des Monats:
maxxim
55 € Startguthaben
Zum Vergleich wechseln.
Bester Nano SIM Anbieter:
simyo
9 Cent pro Minute oder SMS
Zum Vergleich wechseln.


Trennlinie

Anzeigen

Comments are closed.

Trennlinie

Prepaid Vergleiche
- Prepaid Vergleich
- Nano SIM Prepaid Vergleich
- Smartphone Vergleich
- Postpaid Vergleich
- Internet-Pakete Vergleich
- All-Net Flatrates Vergleich
Social Links
- Facebook
- Twitter
-
Prepaid Nano SIM
- Nano SIM Bestellmöglichkeiten
- Die neuen Prepaid Nano SIM's
- Nano SIM News der Prepaid Discounter
- Wie stelle ich eine NanoSIM her?
Besonderes
- Übersicht der Prepaid-Discounter
- Tipps & Tricks
- Kostenstopp Funktionsweise
- All-Net Flatrates
- Sitemap